Aktuelles

Neue Mitarbeiterin der ICG: Claudia Sonnenburg

Zum 01. September 2018 konnten wir mit Claudia Sonnenburg in unserem Team eine weitere Verstärkung begrüßen. Frau Sonnenburg steht der ICG als Senior Beraterin ab sofort zur Verfügung.

 

Besonders von Vorteil sind die mehr als 15 Jahre nationale und internationale Erfahrung, die Claudia Sonnenburg als Business Development Managerin und Projektleiterin zu den Themen Telematik-Systeme im ÖV und Vertriebs- und eTicket-Systeme sammeln konnte. Die erfolgreiche Umsetzung von strategischen und technischen Projekten sowie der Aufbau neuer Absatzmärkte sind belegbare Erfolge, die Frau Sonnenburg vorweisen kann.

 

Frau Sonnenburg ist es sehr wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben. Deshalb hat sie beispielsweise erst kürzlich nebenberuflich einen halbjährigen Lehrgang zum Thema Cloud-Computing hervorragend abschließen können.

 

Claudia Sonnenburg kommentiert ihren Start wie folgt: „Ich freue mich, Teil eines erfolgreichen Teams zu werden und bringe meine Erfahrung und meine Eigeninitiative gerne für unseren gemeinsamen Erfolg ein.“

 

Wir freuen uns, mit ihr eine Mitarbeiterin gewonnen zu haben, die sich in allen Themen, zu denen wir beraten, bereits umfassend auskennt um damit sofort hilft, die große Nachfrage an qualifizierter Beratungsleistung auf dem von uns erwarteten Niveau zu erfüllen.

InnoTrans 2018

Nach der erfolgreichen Messe IT-Trans im Frühjahr diesen Jahres haben wir uns entschieden, auch auf der InnoTrans Messe in Berlin für Sie dort vertreten zu sein.

Besuchen Sie uns doch bitte in Halle 2.1 / Stand 419.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen vorab einen konkreten Gesprächstermin

(Mail: info@icg.consulting).

Neuer Mitarbeiter der ICG: Timo Kaiser

Timo Kaiser verstärkt seit dem 01. April 2018 unser Team der ICG Information Consulting Group GmbH. Nach seinem Abitur und seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei den Stadtwerken Remscheid schloss er ein betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor of Arts) erfolgreich ab. Hinzu kommen fünf Jahre Berufserfahrung bei der EWR GmbH, einer Tochtergesellschaft der Stadtwerke Remscheid.

Timo Kaiser wird die ICG zu den Themenschwerpunkten „Vergabe und Projektmanagement“ und aktuell zu Fachaufgaben rund um das Thema „EU-Datengrundschutzverordnung“ unterstützen.

Wir freuen uns, mit ihm einen Mitarbeiter gewonnen zu haben, der die Philosophie, Werte und Ziele unseres Hauses vom ersten Tag an wiederspiegelt.

Aufgrund der Nachfrage an Consultingleistungen im Public-Transport und weiterer interessanter Themen in unserem Bereich Marketing-Strategie plant die ICG weiteres, kontrolliertes Wachstum.

Erfolgreiche IT-TRANS 2018

Vom 6. – 8. März 2018 fand in Karlsruhe die IT-TRANS 2018 statt, auf der die ICG mit einem Messestand vertreten war. Wir konnten viele Gespräche mit Kunden führen und haben unser Ziel, die ICG als kompetente Beratungsfirma zu präsentieren, erreicht.


Wir bedanken uns bei allen Standbesuchern für Ihr Interesse und freuen uns auf die InnoTrans 2018.

Seminar SPEED 2020/2025

Am 20. Und 21. Februar 2018 veranstalteten wir in Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Osnabrück AG das Seminar „Speed 2020/2025“ im Nettedrom. 

 

Rund 50 Fachleute aus Verkehrsunternehmen und anderen Stadtwerken diskutierten zwei Tage lang über zukünftige Herausforderungen für die Mobilitätsbranche. Das Prinzip der Veranstaltung: Kurze knackige Impulsvorträge mit einem „Blick über den Tellerrand“. Abgerundet wurde die Konferenz mit einem Rennen auf der E-Kartbahn. 

 

Die Resonanz und das Feedback auf die neuartige Veranstaltung waren äußerst positiv. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Sponsoren.

Umzug vollbracht!

Seit Anfang Mai 2017 haben wir unsere neuen Räumlichkeiten in der 1. Etage in der Calvinstraße 24 in Wuppertal (direkt über dem WSW MobiCenter Elberfeld) bezogen. Somit stehen uns nun fast 300m2 Bürofläche zur Verfügung. Die Fläche verteilt sich auf vier Büroräume, Sozialräume und zwei großzügige Besprechungsräume.

 

Besonderen Wert wurde auf Energieeffizienz gelegt. Die Räume werden nicht nur mit Fernwärme der WSW beheizt, es wurden auch sämtliche Lichtelemente durch umweltschonende LED-Panels ersetzt.

 

Es war uns wichtig, die unmittelbare Nähe zum Wuppertaler Hauptbahnhof und die zentrale Lage in der Elberfelder Innenstadt beizubehalten.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch! 

ICG GmbH ist neuer Gesellschafter der Wuppertal Marketing GmbH

Seit Beginn des Jahres 2017 sind wir neuer Gesellschafter der Wuppertal Marketing GmbH. Hiermit möchten wir zum Ausdruck bringen, dass wir uns aktiv für das Wohl und die Attraktivität unserer Stadt einsetzen.

„Die Wuppertal Marketing GmbH wurde am 2. Juni 2005 von 26 Gründungsgesellschaftern ins Leben gerufen, um Image und Bekanntheitsgrad der Stadt zu steigern. Außerhalb der Stadtgrenzen stellen wir zum einen die Vorzüge Wuppertals als Reiseziel und als Ort für Wirtschaft, Wohnen, Wissenschaft, Bildung, Kultur und Kreativität dar. Zum anderen stärken wir die Identifikation der Einwohner mit ihrer Stadt. Wir lenken den Blick auf Potenziale, stellen neue Verbindungen her und nutzen bestehende Netzwerke und bewährtes Engagement.“


www.wuppertal-marketing.de

Sportstadt-Wuppertal e.V.

Wir sind einer der Gründungsmitglieder des Vereins Sportstadt-Wuppertal e.V., mit dem Ziel, die Aufgaben in der Schnittstelle zwischen Sport und Wirtschaft zu zentralisieren und damit MEHRWERTE für beide Seiten zu schaffen! Weitere Informationen im Internet oder auf Facebook unter:

 

www.sportstadt-wuppertal.de

 

www.facebook.com/swidrt/

Über uns

Die ICG Information Consulting Group GmbH wurde im Februar 2009 vom heutigen Geschäftsführer Jörg Wolff und der ICG Holding AG (Schweiz) gegründet.

 

Jörg Wolff war vor seiner Zeit als Geschäftsführer der ICG 8 Jahre Leiter zentraler Vertrieb bei einem großen Verkehrs- und Versorgungsunternehmen und fast 10 Jahre Leiter des operativen Bereiches bei einem Hersteller von Vertriebs- und Telematiksystemen. Unsere weiteren 7 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind erfahrene und studierte Berater, die langjährige Berufserfahrung nachweisen können.

 

Im Januar 2011 wurden die Büroräume in der Calvinstr. 24 in Wuppertal bezogen, die sich in unmittelbarer Nähe zum Wuppertaler Hauptbahnhof und zur Wuppertaler Schwebebahn befinden.

 

Im Mai 2017 fand der Umzug in die 1. Etage und damit eine Vergrößerung der Büroflächen auf insgesamt ca. 300m2 statt.

 

"Die treibende Kraft im Management" ist unser Anspruch.

Nur mit unserem qualifizierten Team können wir diesem Anspruch auch gerecht werden.

ICG will gesund weiter wachsen

"Wir wollen kontinuierlich und gesund wachsen und uns pro Jahr um einen bis zwei Mitarbeiter vergrößern" (Jörg Wolff)

Durch die zentrale Lage von Wuppertal im Mittelpunkt von Nordrhein-Westfalen können wir alle unsere Kunden in Deutschland sehr gut erreichen. Unser gutes Netzwerk und die Nähe zur Wuppertaler Uni hilft uns bei der Ausschau nach Personen, die gut in unser Team passen. Gemäß unseren Ethikrichtlinien werben wir keine Mitarbeiter von unseren Kunden ab.

In den letzten 5 Jahren konnte die ICG den Umsatz in jedem Jahr um 15 bis 20 % steigern, wodurch dieses Wachstum erleichtert wird.

Soziales Engagement gehört dazu

Gesellschaftliches Engagement ist für unser Haus eine Selbstverständlichkeit. Wir unterstützen in jedem Jahr soziale Einrichtungen und Sportvereine durch planvoll und langfristig angelegtes Engagement im Dienste des Gemeinwohls als Teil unserer Unternehmensstrategie.

Im Jahr 2016 und 2017 haben wir unter anderem folgende Einrichtungen und Vereine unterstützt:

  • Wuppertaler Tafel e.V.
  • Kinderhospiz Bergisches Land
  • Hasenschule Wuppertal
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Worldvision
  • Leichtathletik-Zentrum Wuppertal e.V. (LAZ)
  • TSV Fortuna Wuppertal e.V.
  • FSV Vohwinkel 48 e.V.
  • Sportstadt-Wuppertal e.V.

       Facebook